„Legenden“ unterstützen Verein bei den Vorbereitungen auf’s 100-Jährige

Am Montag traf sich auf der Terrasse des FC-Heisl eine besondere Gesprächsrunde. Christian Schiller, der zusammen mit Tobias Grassl den Ehrenabend anlässlich der 100 Jahr Feier organisiert, hatte verdiente Spieler zu einem Treffen geladen. Neben den Vorbereitungen auf das Jubeljahr, bot sich auch die Gelegenheit, in lustigen, aus heutiger Sicht gar kuriosen Erinnerungen, zu schwelgen. Dabei kamen unter anderem durchschossene Tornetze, das Spiel auf überflutetem Fußballplatz und der erste Aufstieg in die Landesliga, von welchem ein Video existiert (https://www.youtube.com/watch?v=gQ5ECYYbszs) zur Sprache.

Für den Ehrenabend in der Stadthalle am 16.03.2019, welcher von Hans Greil moderiert wird, ist neben eines offiziellen Teils auch eine muntere Gesprächsrunde mit FC’lern aus verschiedenen Generationen geplant. Dafür sagten die Anwesenden dem Verein Ihre Unterstützung zu.